Mira Lobe

Lollo

Ab 4 Jahren

WIEDER IM BUCHHANDEL!

Auf dem Müll liegt eine Puppe. Mitten zwischen alten Kannen und Dosen, Kleidern und Hosen. Lollo. Jemand hat sie weggeschmissen. Aber Lollo will kein unbrauchbares Gerümpel sein. Auf dem Müllberg findet sie anderes kaputtes Spielzeug. Sie sammelt es ein, fährt damit in den Wald und alles wird repariert: Der Maxerl bekommt ein neues Haxerl, der Elefant einen neuen Rüssel und die Giraffe einen Hals, den sie wieder in die Höhe strecken kann. Aus alten Kartons bauen alle gemeinsam eine Schachtelstadt, in der sie wohnen. Bald spricht es sich im Wald herum, dass Lollo allen Wald- und Spielzeugtieren helfen kann – nach dem Motto: "Lass uns in den Wald kutschieren, was kaputt ist, reparieren und nicht die Geduld verlieren ...“

Auf unkonventionelle, nicht moralisierende Weise behandeln Mira Lobe und Susi Weigl die Problematik der “Wegwerfgesellschaft“. Bei der Illustration hat sich Susi Weigl auf drei Farben konzentriert: Weiß -Schwarz – Rot. Dank dieser Reduktion erhalten die Bilder eine ganz eigene Prägnanz.

Erschienen bei Jungbrunnen.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Mira Lobe
Mira Lobe
Mira Lobe
Mira Lobe
Mira Lobe
Mira Lobe
Mira Lobe
Mira Lobe

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.