Schlossgespenst-feuerspuk
Das Schlossgespenst und der Feuerspuk
Ab 5 Jahren, Zum Selberlesen ab 7

Das kleine Schlossgespenst ist glücklich. Seit seine neuen Freunde - der Maler Balduin, der Hund Wuff, die Katze Prinzessin und das Auto Kükika – bei ihm eingezogen sind, fühlt es sich in dem großen Schloss wieder richtig zu Hause. Eines Tages aber taucht ein Orchester auf, und die Musiker mit all ihren Instrumenten beziehen in dem geräumigen Gebäude Quartier. In all dem Trubel, der nun herrscht, verschluckt das Schlossgespenst aus Versehen ein Feuerzeug. Und plötzlich wird aus dem kleinen, freundlichen Gespenst ein Feuer und Rauch speiender Drache, der alle Schlossbewohner aus dem Schlaf reißt ...

Annette Fienieg hat sich zu jeder Seite eine treffende und humorvolle farbige Illustration ausgedacht.

Erschienen bei Arena

978-3-401-08913-3

Zurück