Baerli hupft weiter
Bärli hupft weiter
Ab 5 Jahren, Zum Selberlesen ab 8

Der kleine Teddybär mit dem Gummiball im Bauch und sein Freund Kasperl müssen in diesem Buch um den ganzen Globus reisen, denn sie wollen den kleinen Eisbären Nunuk zurück zu seiner Mutter bringen. Nunuk wurde von ihr getrennt und an einen Zoo verkauft.
Leider hat sich Kasperl, dessen kluge Ideen stets in seiner Zipfelmütze stecken, diesmal geirrt und so landen die drei Freunde irrtümlich auf dem Südpol. Dort leben zwar Pinguine, aber keine Eisbären. Die Reise geht also weiter, auf die andre Seite der Erdkugel, zum Nordpol, wo Nunuks Mutter lebt. Unterwegs begegnen ihnen Ameisenbären, Faultiere, wütende Affen, hungrige Krokodile, giftige Schlangen, freundliche Indianer- und Eskimokinder, ein brummiger Flößer und der hilfsbereite Schiffsjunge Yukio. Werden sie Nunuks Mutter finden? Und vor allem: Wie kommen Kasperl und Bärli Hupf wieder zurück, nach Hause?

Auch in diesem Band hat Susi Weigl die einzelnen Abenteuer mit ihren schwarz-weiß Illustrationen bereichert.

Erschienen bei Jungbrunnen

978-3-7026-5593-8

Zurück