Lollo

Ein „ Klassiker“ von Mira Lobe und Susi Weigl ist wieder da!

Auf dem Müll liegt eine Puppe. Mitten zwischen alten Kannen und Dosen, Kleidern und Hosen. Lollo. Jemand hat sie weggeschmissen. Aber Lollo will kein unbrauchbares Gerümpel sein. Auf dem Müllberg findet sie anderes kaputtes Spielzeug. Sie sammelt es ein, fährt damit in den Wald und alles wird repariert: Der Maxerl bekommt ein neues Haxerl, der Elefant einen neuen Rüssel und die Giraffe einen Hals, den sie wieder in die Höhe strecken kann. Aus alten Kartons bauen alle gemeinsam eine Schachtelstadt, in der sie wohnen. Bald spricht es sich im Wald herum, dass Lollo allen Wald- und Spielzeugtieren helfen kann – nach dem Motto: "Lass uns in den Wald kutschieren, was kaputt ist, reparieren und nicht die Geduld verlieren ...“

Auf unkonventionelle, nicht moralisierende Weise behandeln Mira Lobe und Susi Weigl die Problematik der “Wegwerfgesellschaft“. Bei der Illustration hat sich Susi Weigl auf drei Farben konzentriert: Weiß -Schwarz – Rot. Dank dieser Reduktion erhalten die Bilder eine ganz eigene Prägnanz.

80 Seiten
21 x 17,3 cm
cell. Pappband
€ 16,95
sfr 24,50

ISBN: 978-3-7026-5852-6
ab 6 Jahren

Zurück