Das kleine Ich bin ich gibt es jetzt als Erzähltheater

In Japan gibt es die schöne Tradition des „Kamishibai“ -auf Deutsch „Erzähltheater“. Es besteht aus großen Bildtafeln, die die einzelnen Szenen einer Geschichte darstellen. Die Bildtafeln werden der Reihe nach präsentiert und es wird zu jeder Tafel der passende Text erzählt oder vorgelesen.
(Praxistipps und Ideen zum Erzähltheater: www.mein-kamishibai.de)

Das kleine Ich bin ich-Erzähltheater besteht aus insgesamt 14 Bildtafeln (42cm/30cm). Das sind dieOriginalillustrationen der 13 Szenen der Geschichte und das Titelbild als erste Tafel. Zum Vorlesen ist auf der Innenseite der Titelbild-Tafel der Originaltext zu jeder Szene abgedruckt.

Zum perfekten Präsentieren der Bildkarten gibt es auch ein passendes Tischtheater aus Holz in der Art einer Guckkastenbühne.
(Hierzu Näheres:www.donbosco-medien.de)

tl_files/ml/news/Erzaehltheater_02.jpg

 

 

 

 

 

 

Zurück