In den ehrwürdigen Hallen der Münze Österreich: In der Mitte Generaldirektor Gerhard Starsich mit der vergrößerten Verpackung der Silbermünze, rechts Reinhardt Lobe mit einer überdimensionalen Darstellung der Kupfermünze und der 50-jährigen Originalpuppe, links Frau Anna Stacher-Gfall, Geschäftsführerin des Verlages Jungbrunnen mit dem Original-Buch.
©Lea Fabienne Dörl/ Münze Österreich Herbert Wähner, der Designer und Graveur der Münze Österreich hat die Ich-bin-ich-Sondermünze entworfen und die Originalgravur angefertigt. Hier freut er sich das 50 Jahre alte Original des Kleinen Ich bin ich in seinen Händen zu halten.
©Lea Fabienne Dörl/ Münze Österreich Auf Herrn Wähners Arbeitstisch liegen die ausgefeilten Entwürfe der Münze: Neben dem Kleinen Ich bin ich sieht man die anderen Tiere, denen es begegnet.
©Lea Fabienne Dörl/ Münze Österreich Hier beäugt das Original-Ich bin ich erstaunt, aber sichtlich wohlwollend den Entwurf für die 9-eckige Sondermünze.
©Lea Fabienne Dörl/ Münze Österreich

Copyright 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.