Grosse-freunde
Große Freunde kleine Freunde
Ab 6 Jahren, Zum Selberlesen ab 8

Jakob und Mario sind unzertrennlich. Sie wohnen im selben Haus, Jakob im vierten Stock und Mario im dritten. Die beiden sind Freunde, so lange sie zurückdenken können. Auch in der Schule sitzen sie nebeneinander. Doch eines Tages stellt die Note auf eine Mathe-Arbeit ihre Freundschaft auf eine harte Probe ...

So, wie die Geschichte von Mario und Jakob („Sechs harte Eier“) handeln alle anderen 15 Erzählungen in diesem Buch von Freunden und Freundschaften – ob mit gleichaltrigen, jüngeren oder älteren Kindern, ob mit Eltern und anderen Erwachsenen oder mit Tieren.

In ganz unterschiedlicher Weise stellt Mira Lobe sensibel alle Facetten von Beziehungen dar: Das Miteinander-Spaß-haben schließt gegenseitige Verantwortung ein; das Sich-Gut-Vertragen ist ohne Differenzen und deren Lösung nicht zu haben; das Einander-Vertrauen schließt gegenseitige Rücksichtnahme ein; es geht um Streit, um Ehrlichkeit, um Erwartungen und Enttäuschungen, um Von- und Miteinander-Lernen. Denn ob groß, ob klein, ob alt, ob jung – in allen Lebenssituationen sind Freunde wichtig.

Erschienen bei Jungbrunnen.

978-3-7026-5705-5

Zurück